Die Konzertwinter-Saison 2017/18

««« Zur Gesamtübersicht

Mozart: Messe in c-moll

"LITANIAE DE VENERABILI ALTARIS SACRAMENTO"

Mozart – Pur – Verinnerlicht

Der Chor der Gesellschaft der Musikfreunde Passau bringt zusammen mit dem renommierten Originalklang-Orchester "L‘arpa festante" zwei der schönsten und innigsten Kirchenmusikwerke Wolfgang Amadeus Mozarts zur Aufführung:

Zum einen seine große Messe in c-Moll, die in ihrem Umfang, ihrer dramatischen Tiefe und ihrer musikalischen sowie liturgischen Ausdruckskraft ein Monumentalwerk im Schaffen Mozarts darstellt, zum anderen ein Werk des gerade 20-jährigen Konzertmeisters am fürsterzbischöflichen Hof zu Salzburg, das sich teils innig-versonnen, teils monumental-ehrfurchtsgebietend, hin und wieder geradezu grandios-virtuos der mystischen Betrachtung des Altarsakraments widmet. Hier vertonte Mozart einen urkatholischen Text, dessen musikalische Umsetzung den rigiden, formalistischen Beschränkungen seines kirchlichen Dienstherren zu trotzen scheint.

Eine Stunde vor dem Konzert findet in St. Peter eine Werkeinführung mit Michael Tausch statt.

Chor der Gesellschaft der Musikfreunde Passau
Barockorchester "L‘arpa festante"

Theresa Krügl, Sopran
Elisabeth Jehle, Sopran
Martina Gmeinder, Alt
Hans Jörg Mammel, Tenor
Felix Schwandtke, Bass
Michael Tausch, Leitung

Passau, Pfarrkirche St. Peter, 18.03.2018, 19.00 (!) Uhr

Vorverkauf: € 24, erm. € 19
Abendkasse: € 28, erm. € 23
beschränktes Kartenkontingent
Schüler, Studenten und Azubis € 10

»»» Ticketinformationen

Freie Platzwahl
Einlass ab 17.30 Uhr

Programmlänge: ca. 75 Minuten, keine Pause

Wir bedanken uns für die Förderung des Konzerts bei Hans-Georg Härter, HGH-Consulting.