Il vaggio d'Amore

Lie­bes­lie­der quer durch die Jahr­hun­der­te

Die Sum­me unse­res Lebens, das sind die Stun­den, in denen wir lieb­ten”
(Wil­helm Busch)

Ensemble Hirundo Maris

Die­ser Abend wird die Her­zen erobern, ver­spielt und lei­den­schaft­lich, zärt­lich und betö­rend. Die renom­mier­te Sän­ge­rin und Har­fe­nis­tin Ari­an­na Savall, der Sän­ger und Gei­ger Pet­ter Udland Johan­sen und ihr Alte-Musik-Ensem­ble Hirun­do Maris prä­sen­tie­ren in Pas­sau ihr neu­es Pro­gramm “Il viag­gio d’A­mo­re” und hul­di­gen dar­in der Lie­be in all ihren Facet­ten.

Mit Lie­bes­lie­dern aus ver­schie­dens­ten Epo­chen, Sti­len und Län­dern offen­ba­ren die Musi­ker ein brei­tes Spek­trum an Gestal­tungs­kunst und beein­dru­cken mit einer viel­sei­ti­gen Instru­men­tie­rung und mit span­nen­den Arran­ge­ments der far­ben­fro­hen Stü­cke. Im schwe­re­lo­sen Wech­sel zwi­schen tra­di­tio­nel­len Lie­dern und Kom­po­si­tio­nen der Renais­sance eben­so wie Kom­po­si­tio­nen von Ari­an­na Savall wird die Lie­be als alles ver­bin­den­de Kraft erfahr­bar. Ein zau­ber­haf­tes Erleb­nis, Ver­füh­rung garan­tiert.

Ensem­ble Hirun­do Maris:
Ari­an­na Savall, Sopran und Barock-Trip­pel­har­fe
Pet­ter U. Johan­sen, Tenor, Har­ding­fe­le und Cis­ter
Michal Nagy, Gitar­re
Svei­nung Lil­le­h­ei­er, Gitar­re und Dobro
Miquel Angel Cor­de­ro, Cola­scio­ne und Kon­tra­bass

 

Pas­sau, Hei­lig-Geist-Kir­che, 11. Febru­ar 2017, 19.30 Uhr

€ 23, erm. € 18, Schü­ler, Stu­den­ten und Azu­bis € 10
»»» Ticket­in­for­ma­tio­nen

Freie Platz­wahl

Pro­gramm­län­ge: ca. 80 Minu­ten, eine Pau­se

Wir bedan­ken uns für die För­de­rung des Kon­zerts bei der Spar­kas­se Pas­sau.