Another Way

Eng­li­sche Vokal­mu­sik mit dem Ensem­ble Quar­to­nal

4 Män­ner – aus­ge­zeich­net – anders

Ensemble Quartonal

Aus­ge­tre­te­ne Pfa­de? Wird man beim Ensem­ble Quar­to­nal nicht fin­den. Statt­des­sen erkun­den die vier Sän­ger mit Lei­den­schaft geheim­nis­vol­le Wege und expo­nier­te Gip­fel. “Ano­t­her Way” lau­tet der Titel eines hoch­ka­rä­ti­gen Pro­gramms, mit dem das Män­ner­quar­tett Quar­to­nal im Okto­ber die neue Voc Vocal-Sai­son eröff­net.

Im Zen­trum des atmo­sphä­risch dich­ten Abends steht Vokal­mu­sik aus Eng­land, dar­un­ter berüh­ren­de Kom­po­si­tio­nen der Spät­ro­man­tik, u.a. von Ralph Vaug­han Wil­liams und Arthur Sul­li­van. Dar­über hin­aus sind fas­zi­nie­ren­de zeit­ge­nös­si­sche Wer­ke zu erle­ben, die teil­wei­se extra für das Ensem­ble kom­po­niert wur­den.

Das Ensem­ble, das durch sei­ne wei­che Homo­ge­ni­tät und war­me Klang­far­be beein­druckt, wur­de bereits mehr­fach aus­ge­zeich­net. So gewann Quar­to­nal beim Deut­schen Chor­wett­be­werb 2010 in Dort­mund den 1. Preis in der Kate­go­rie “Vokal­ensem­bles”, zwei Jah­re spä­ter erhielt das Quar­tett beim “Inter­na­tio­na­len A‑cap­pel­la-Wett­be­werb” Leip­zig und beim renom­mier­ten Wett­be­werb “Tolosa­ko Abes­batza Lehi­a­keta” in Tolosa (Spa­ni­en) jeweils den begehr­ten Publi­kums­preis sowie meh­re­re Jury­prei­se.

Mir­ko Lud­wig und
Flo­ri­an Sie­vers, Tenor
Chris­toph Behm, Bari­ton
Sön­ke Tams Frei­er, Bass

 

Pas­sau, Pfarr­kir­che St. Anton, 20. Okto­ber 2017, 19.30 Uhr

€ 23, erm. € 18, Schü­ler, Stu­den­ten und Azu­bis € 10
»»» Ticket­in­for­ma­tio­nen

Freie Platz­wahl

Pro­gramm­län­ge: ca. 80 Minu­ten, eine Pau­se

Wir bedan­ken uns für die För­de­rung des Kon­zerts bei Dr. Kittl und Part­ner.