Mozart: Messe in c-moll

Lita­niae de venera­bi­li alta­ris sacra­men­to”

Mozart – Pur – Ver­in­ner­licht

Chor der Musikfreunde Passau

Der Chor der Gesell­schaft der Musik­freun­de Pas­sau bringt zusam­men mit dem renom­mier­ten Ori­gi­nal­klang-Orches­ter “L‘arpa festan­te” zwei der schöns­ten und innigs­ten Kir­chen­mu­sik­wer­ke Wolf­gang Ama­de­us Mozarts zur Auf­füh­rung:

Zum einen sei­ne gro­ße Mes­se in c‑Moll, die in ihrem Umfang, ihrer dra­ma­ti­schen Tie­fe und ihrer musi­ka­li­schen sowie lit­ur­gi­schen Aus­drucks­kraft ein Monu­men­tal­werk im Schaf­fen Mozarts dar­stellt, zum ande­ren ein Werk des gera­de 20-jäh­ri­gen Kon­zert­meis­ters am fürst­erz­bi­schöf­li­chen Hof zu Salz­burg, das sich teils innig-ver­son­nen, teils monu­men­tal-ehr­furchts­ge­bie­tend, hin und wie­der gera­de­zu gran­di­os-vir­tu­os der mys­ti­schen Betrach­tung des Altarsa­kra­ments wid­met. Hier ver­ton­te Mozart einen urka­tho­li­schen Text, des­sen musi­ka­li­sche Umset­zung den rigi­den, for­ma­lis­ti­schen Beschrän­kun­gen sei­nes kirch­li­chen Dienst­her­ren zu trot­zen scheint.

Eine Stun­de vor dem Kon­zert fin­det in St. Peter eine Werk­ein­füh­rung mit Micha­el Tausch statt.

Chor der Gesell­schaft der Musik­freun­de Pas­sau
Barock­or­ches­ter “L‘arpa festan­te”

The­re­sa Krügl, Sopran
Eli­sa­beth Jeh­le, Sopran
Mar­ti­na Gmein­der, Alt
Hans Jörg Mam­mel, Tenor
Felix Schwandt­ke, Bass
Micha­el Tausch, Lei­tung

 

Pas­sau, Pfarr­kir­che St. Peter, 18. März 2018, 19.00 Uhr

Vor­ver­kauf: € 24, erm. € 19
Abend­kas­se: € 28, erm. € 23
beschränk­tes Kar­ten­kon­tin­gent
Schü­ler, Stu­den­ten und Azu­bis € 10
»»» Ticket­in­for­ma­tio­nen

Freie Platz­wahl
Ein­lass ab 17.30 Uhr

Pro­gramm­län­ge: ca. 75 Minu­ten, kei­ne Pau­se

Wir bedan­ken uns für die För­de­rung des Kon­zerts bei Hans-Georg Här­ter, HGH-Con­sul­ting.